.:: [COM.TR] Commandos Turkos Portal ::.

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Turkos Links

Autor Thema: nvidias dx10 Karte  (Gelesen 2874 mal)

Inferno™

  • Big Boss
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +14/-26
  • Offline Offline
  • Beiträge: 530
    • Profil anzeigen
    • Commandos Turkos
nvidias dx10 Karte
« am: Oktober 02, 2006, 16:44:40 »

Zitat:
Wie der taiwanische Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf Grafikkartenhersteller berichtet, wird Nvidia gegen Mitte November den ersten DirectX10-kompatiblen Grafikchip ausliefern. Der Grafikprozessor, dessen Codename G80 lautet, wird dann als GeForce 8800 auf den Markt kommen, heißt es.
Gespeichert

2face

  • GPS
  • Sr. Member
  • *
  • Karma: +5/-9
  • Offline Offline
  • Beiträge: 155
    • Profil anzeigen
Re: nvidias dx10 Karte
« Antwort #1 am: Oktober 04, 2006, 10:18:15 »





Wird angeblich folgende Specs haben:

* Vereinheitlichte Shader Architektur;
* Unterstützung FP16 HDR+MSAA;
* Unterstützungs-GDDR4;
* Nah an den 700M Transistoren (G71 - 278M/G70 - 302M);
* Neuer AA Modus: VCAA;
* Speichertakt bis zu 1.5GHz;
* Shader peformance: 2x Pixel/12x;
* 8 TCPs u. 128 Stromprozessoren;
* Viel leistungsfähiger als traditionelle Architektur;
* Speicherinterfacet 384 Bits (256-bit+128-bit);
* 768MB Speichergröße (512MB+256MB)
* Physik-Engine

GTX:650€
GT: 500€
« Letzte Änderung: Oktober 04, 2006, 10:20:25 by 2face »
Gespeichert

Rapsland

  • sevici
  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • ****
  • Karma: +11/-11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 183
    • Profil anzeigen
Re: nvidias dx10 Karte
« Antwort #2 am: Oktober 07, 2006, 14:48:54 »

NVIDIA’s GeForce 8800GTX will be the flagship product. The core clock will be factory clocked at 575 MHz. All GeForce 8800GTX cards will be equipped with 768MB of GDDR3 memory, to be clocked at 900 MHz. The GeForce 8800GTX  will also have a 384-bit memory interface and deliver 86GB/second of memory bandwidth. GeForce 8800GTX graphics cards are equipped with 128 unified shaders clocked at 1350 MHz. The theoretical texture fill-rate is around 38.4 billion pixels per second.
Gespeichert

2face

  • GPS
  • Sr. Member
  • *
  • Karma: +5/-9
  • Offline Offline
  • Beiträge: 155
    • Profil anzeigen
Re: nvidias dx10 Karte
« Antwort #3 am: Oktober 09, 2006, 13:45:20 »

Hab auch irgendow gelesen, dass nVidia mit DualCore-VPUs liebäugelt. Quelle hab ich leider nicht mehr...
Gespeichert

Inferno™

  • Big Boss
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +14/-26
  • Offline Offline
  • Beiträge: 530
    • Profil anzeigen
    • Commandos Turkos
Re: nvidias dx10 Karte
« Antwort #4 am: Oktober 09, 2006, 14:06:28 »

also noch mal ne Alternative zu x² bei nvidia?
Gespeichert

2face

  • GPS
  • Sr. Member
  • *
  • Karma: +5/-9
  • Offline Offline
  • Beiträge: 155
    • Profil anzeigen
Re: nvidias dx10 Karte
« Antwort #5 am: Oktober 09, 2006, 14:27:07 »

Nee, VPU, nich CPU.
Gespeichert

Inferno™

  • Big Boss
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +14/-26
  • Offline Offline
  • Beiträge: 530
    • Profil anzeigen
    • Commandos Turkos
Re: nvidias dx10 Karte
« Antwort #6 am: Oktober 09, 2006, 14:35:01 »

die haben doch X2 auch auf Grakas 7950 X2. das ist aber SLI auf einer Karte
Gespeichert

2face

  • GPS
  • Sr. Member
  • *
  • Karma: +5/-9
  • Offline Offline
  • Beiträge: 155
    • Profil anzeigen
Re: nvidias dx10 Karte
« Antwort #7 am: Oktober 09, 2006, 16:54:44 »

jo genau - und jetzt hab ich was von DualCore VPUs gelesen, da is dann die Schnittstelle natürlich nochmal um Länge besser.
Gespeichert
 

Mitglieder
Stats
  • Beiträge insgesamt: 1432
  • Themen insgesamt: 215
  • Online Today: 3
  • Online Ever: 286
  • (Februar 14, 2011, 08:46:37)
Benutzer Online
Users: 0
Guests: 1
Total: 1
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
TinyPortal © 2005-2017

ModernDark64 design by BlocWeb